FSJ / BFD

Freiwilligendienst im Sport in Niedersachsen (FWD)

Der SV Sprint WOL e.V. ist anerkannte Einsatzstelle für BFD und FSJ, die Unterschiede sind minimal. Der FWD dauert in der Regel 12 Monate und wird in Kooperation mit der Haupt- und Realschule Collhusen sowie der Grundschule Völlenerfehn durchgeführt.

Der FWD im Sport besteht u.a. aus dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) und dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). Weitere Infos findest du hier:

 

Weitere Infos

Aktuell suchen wir dich: Du

  • bist zwischen 18 und 26 Jahre alt
  • findest Sport und Gemeinschaft wichtig
  • hast Freude und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • möchtest dich beruflich orientieren und soziale Berufsfelder kennen lernen
  • willst Verantwortung übernehmen und unsere Gesellschaft aktiv mitgestalt

Im kommenden Schuljahr wirst du entweder das Kollegium im Schulzentrum Collhusen oder in der GS Völlenerfehn und unsere Übungsleiter:innen im Verein unterstützen.

Während dieser Zeit erbringt der ASC Göttingen von 1846 e.V. (als Träger der FWD im Sport in ganz Niedersachsen) folgende Leistungen:

  • 330 € Taschengeld
  • beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung
  • 26 Tage Urlaub
  • 25 Seminartage
  • außerdem besteht für die Eltern weiter Anspruch auf Kindergeld

Das nächste FWD-Jahr beim SV Sprint beginnt am 15. August.

Interesse geweckt?

Dann melde dich gerne ab sofort beim Vorstand oder bei

Gerd Ihben-Djürken, Mentor FWD im Sport
04955 4868 oder 01gerd[at]posteo.de

Vorstellung 2021/2022

Kay-Marlon van Santen

Mein Name ist Kay-Marlon van Santen, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Westoverledingen.
Vor kurzem habe ich die allgemeine Hochschulreife an der BBS Papenburg in der Fachrichtung Gesundheit bestanden und habe für die Zukunft den Wunsch, Lehrer zu werden. Da ich sportlich in einem Fussballverein aktiv bin und auch gern mit Kindern arbeite, möchte ich das Freiwillige soziale Jahr beim SV Sprint und dem Schulzentrum Collhusen nutzen, um mich in meinem Vorhaben zu stärken oder gegebenenfalls andere Anreize für meine Zukunft zu sammeln.