KinBall

KinBall - die neue Trendsportart aus Kanada

Mit mittlerweile mehr als 4 Millionen spielenden Menschen ist KinBall die Trendsportart der letzten Jahre. Aber was ist KinBall? 

KinBall vereint eine Menge Spaß und Bewegung bei der Interaktion mit anderen. Das zentrale Spielgerät ist der KinBall, ein Ball mit einem Durchmesser von 1,22 Meter und einem Gewicht von 250 – 500 g. Es ist die einzige Sportart der Welt, bei der drei Mannschaften mit je vier Spielern (die Mannschaften werden farblich voneinander unterschieden), gegeneinander um Punkte spielen.

Ziel der angreifenden (ballbesitzenden Mannschaft) ist es, den Ball so geschickt zu spielen, dass die verteidigende Mannschaft diesen nicht unter Kontrolle bringt und der Ball den Boden berührt. 

Der große Vorteil von KinBall ist, dass es jeder spielen kann, denn es hat:

Einfache Regeln
Keine Vorkenntnisse notwendig
Indoor und Outdoor geeignet
Wenig Material
Für alle Altersklassen ab Grundschule bis zu Oma und Opa
Kein mühsamer Aufbau
Schnelle Erfolgserlebnisse

Lasst euch vom KinBall-Fieber packen und probiert es einfach aus!

 

BilderGalerie

Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre

Ort
Schule am Osterfehn, Hauptstr. 155, 26842 Ostrhauderfehn
Tag

Montags

Zeit

17.30- 19 Uhr

Übungsleiter
Anke Krietsch Tel.: 04952 6791

Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahre

Ort
Sporthalle Grundschule Steenfelde, Schulstr. 27, 26810 Westoverledingen
Tag

Mittwochs

Zeit

20 - 22 Uhr

Übungsleiter
Anke Krietsch Tel.: 04952 6791

Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahre

Ort
Schule am Osterfehn, Hauptstr. 155, 26842 Ostrhauderfehn
Tag

Freitags

Zeit

18 - 19:30 Uhr

Übungsleiter
Anke Krietsch Tel.: 04952 6791